Warum es sich für Selbstständige nicht lohnt, Jimdo oder Wix zu verwenden.

1. Die Tücken von Jimdo und Wix

Jimdo und Wix sind beides beliebte Plattformen, um eine Webseite zu erstellen. Beide bieten ein intuitives Interface und eine große Auswahl an Designs und Funktionen. Aber es gibt auch einige Nachteile, die man bedenken sollte, bevor man sich für eine dieser Plattformen entscheidet. Einer der größten Nachteile ist, dass Jimdo und Wix nicht so flexibel sind wie WordPress. WordPress ist eine Open-Source-Plattform, was bedeutet, dass Entwickler es erweitern und anpassen können, um fast jede Art von Webseite zu erstellen. Jimdo und Wix hingegen sind Closed-Source-Plattformen, was bedeutet, dass ihre Funktionalität begrenzt ist. Ein weiterer Nachteil von Jimdo und Wix ist, dass sie relativ teuer sind. WordPress ist kostenlos, während Jimdo und Wix monatliche Gebühren berechnen. Wenn Sie also eine kostengünstige Plattform suchen, ist WordPress die bessere Wahl. Schlussendlich ist WordPress die beste Plattform für die Erstellung einer professionellen Webseite. Es ist flexibel, kostengünstig und bietet eine Vielzahl an Erweiterungen und Plug-ins, mit denen Sie Ihre Webseite an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

2. Warum es sich nicht lohnt, Jimdo oder Wix zu verwenden

Wenn Sie eine professionelle Website erstellen möchten, sollten Sie keine kostenlosen Website-Builder wie Jimdo oder Wix verwenden. Diese Website-Baukästen sind nicht nur langsam und unzuverlässig, sondern auch eingeschränkt in den Funktionen und dem Design. Sie werden auch feststellen, dass Ihre Website nicht gut in Suchmaschinen rankt.

3. Fazit – Selbstständige sollten besser auf eine eigene Homepage setzen

Auch wenn es auf den ersten Blick teuer erscheint, sich selbst eine Homepage zu erstellen und zu pflegen, so ist es auf lange Sicht die bessere Investition. Durch eine Homepage können Selbstständige ihre Kunden besser über ihre Leistungen informieren und sie so von sich überzeugen. Zudem ist die Homepage eine ideale Plattform, um mit den Kunden in Kontakt zu treten und auf neue Angebote aufmerksam zu machen.

Datenschutz
Daniel Schlager, Inhaber: Daniel Schlager (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Daniel Schlager, Inhaber: Daniel Schlager (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: